Terminkalender der Jahre:
20222021202020192018201720162015
 
Datum Termin

09.03.2021

Online-Vortrag über Zoom, Beginn 19 Uhr

Dr. Gregor Bader spricht (in deutsch) über: Eswatini, das Vergessene Königreich und seine Bedeutung für die Steinzeitforschung im südlichen Afrika

Den Zoom-Link erhalten angemeldete Teilnehmer per email zugesandt, Interessenten wenden sich an info@gfu-blaubeuren.de

14.04.2021

19 Uhr Online-Vortrag über Zoom: 

Titel: Körper und Identität im Schwäbischen Aurignacien

Ewa Dutkiewicz, Sibylle Wolf, Elizabeth Velliky, Nicholas J. Conard
Das Dekorieren des Körpers ist allgegenwärtig. Körperbemalung, Frisuren oder Schmuck, aber auch schmerzhafte Eingriffe wie Tätowierungen, Skarifikationen oder Deformationen treten in allen menschlichen Kulturen weltweit auf. Diese Modifikationen haben verschiedene Funktionen: Sie konnten die Gruppenkohärenz verbessern, sie schaffen Identität und zeigen Schönheit, Status und Reichtum. Sie können auch in rituellen Praktiken oder zur spirituellen und medizinischen Heilung verwendet worden sein. Die Schwäbische Alb bietet ein reiches archäologisches Inventar, um Rückschlüsse auf das Aussehen der Menschen vor 40.000 Jahren zu ziehen. Wir untersuchen hierzu Schmuckobjekte, Pigmente und figürliche Kunstwerke.

 

Den Einwahl-Link erhalten die angemeldeten Teilnehmer per email zugesandt.

Anmeldungen sind noch möglich  über info@gfu-blaubeuren.de


 

01.06. - 11.06.2021

Grabungsbesuch in der Langmahdhalde/Lonetal mit anschliessendem Stammtisch-Grillen im Archäopark Vogelherd.

Der genaue Termin Anfang Juni steht noch nicht fest, wird aber an Interessenten rechtzeitig mitgeteilt. Anfragen bitte an info@gfu-blaubeuren.de

29.08. - 10.10.2021

Die ursprünglich am traditionellen Pfingsttermin geplante Jahres-Exkursion nach Frankreich (Dordogne und Gironde) muss coronabedingt leider verschoben werden; alternative Zeiträume sind die erste Septemberwoche oder die erste Oktoberwoche. Die bereits angemeldeten Teilnehmer werden angeschrieben. Es sind noch Plätze frei. Neue Interessenten wenden sich bitte an info@gfu-blaubeuren.de

12.09.2021

 

Tag der Steinzeit = ehemals Tag der offenen Höhle

Unterhalb der Fundstelle Geißenklösterle, in der die ältesten Kunstwerke und Musikinstrumente der Menschheit gefunden worden sind, treffen wir uns am 12. September wie seit vielen Jahren in Blaubeuren-Weiler.

Von 10 bis 18 Uhr heißt das Motto: Steinzeit hautnah erleben.

Es wirken mit die Urgeschichtler der Uni Tübingen sowie die Dorfgemeinschaft Weiler mit der Bewirtung.

01.10. - 31.10.2021

Im Oktober: Tages-Exkursion (unter Vorbehalt) zur Ausgrabung der Uni Tübingen in Hohenhaslach bei Sachsenheim mit anschliessendem Besuch des Urmensch-Museums in Steinheim/Murr.

Nähere Informationen erfolgen an die angemeldeten Teilnehmer sobald eine Planung wieder möglich ist.

Anmeldungen bitte an info@gfu-blaubeuren.de

02.10.2021

Workshop "Alte Webtechniken und Schnüre" durch U. Müller-Riekert im Pfahlbau-Museum Dingelsdorf am Bodensee.

Im Anschluss ist ein Besuch des Archäologischen Landesmuseums in Konstanz geplant

Details werden rechtzeitig bekannt gegeben

Anmeldungen sind bereits möglich über info@gfu-blaubeuren.de